Home
Wir über uns
Coaching
Consulting
Kontakt
Impressum

„Guten Tag Herr Schumacher. Was machen Sie eigentlich beruflich?“

„Ich bin Vermögensberater…“

„Ahhh…..also wenn ich mal im Lotto gewonnen habe, dann komme ich zu Ihnen…. versprochen!“

Unzählige Male fand diese Konversation schon statt.  Beim Einkaufen, beim Sport, beim Abholen des Kindes aus der Schule, beim Netzwerken…..

So falsch die Vorstellungen über meinen Beruf auch immer sind, so hartnäckig halten sie sich dennoch.

Vermögensberatung, Finanzberatung, Anlageberatung sind im gelungenen Falle Umschreibungen für die Beantwortung  der acht wichtigsten Fragen, die wir uns alle, so unterschiedlich auch unsere Herkünfte, Lebenswege und Zukunftsvorstellungen sind, irgendwann in irgendeiner Form stellen.

 

1)Wie kann ich sicher und zufrieden im Alter leben?

2) Wie schaffe ich es, dass mir von meinem Gehalt/Lohn/Einkommen so viel wie möglich nach Abzug der Steuern und Abgaben übrig bleibt?

3) Wo bekomme ich auf sicherem Wege noch hohe Zinsen für mein Geld?

www.tagesschau.de/coronakrise/sparanlagen

4) Wie kann ich meinen Kindern eine gute Ausbildung/Zukunft ermöglichen?

5) Wie schaffe ich es, mir eine eigene Immobilie leisten zu können? (laut OECD hat Deutschland die zweitniedrigste Eigenheimquote aller Mitgliedsstaaten)

6) Wie kann ich selbstbestimmt auch in Zeiten von Krankheit oder Pflegebedürftigkeit leben, ohne meiner Familie zur Last zu fallen?

7) Wie schütze ich mich vor existenziellen Risiken?

8) Wie kann ich sicherstellen, dass mein Geld in ethisch, ökologisch, nachhaltigen Geldanlagen investiert wird?

Sicherlich könnte man diese Liste noch erweitern.

Genau solche Fragen zu beantworten und Lösungen dann, Schritt für Schritt, umzusetzen, ist meine Aufgabe als Vermögensberater und meine Richtschnur in der Beratung mit Ihnen.

Nach der Unterstützung von mittlerweile über 100 zufriedener Kund*innen habe ich die Erfahrung, wie man

                                 konsistent, transparent und unabhängig

auch im schwierigen Marktumfeld, Vermögen aufbaut, es kontinuierlich vermehrt und, sofern dies ihr Wunsch ist, auf die nächste Generation überträgt.

Jede getroffene Finanzentscheidung sollte immer so flexibel wie möglich gestaltet werden, damit diese, sofern sich die Lebensplanung ändert, jederzeit angepasst werden kann. Hierzu vereinbaren wir einen regelmäßigen Check- up.

Was passiert nun bei unserem ersten Termin?

Zu einer ganzheitlichen Beratung gehört,  dass wir zuerst Ihre bisherigen Finanzentscheidungen (Anlagen, Versicherungen, Vermögens- und Immobilienwerte) durchgehen, ordnen und auf ihre Leistungsfähigkeit hin überprüfen. Ein speziell an den Vorgaben und in Zusammenarbeit mit den Verbraucherzentralen entwickeltes Beratungs- und Vergleichsprogramm unterstützt mich hierbei.

Möchten Sie im Vorfeld selbständig eine Analyse Ihrer Verträge vornehmen, so scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angegebenen QR-Code ein und senden mir eine kurze Nachricht per mail. Sie erhalten dann ihre individuellen Zugangsdaten von mir.

 

Dabei kann ich nun feststellen, ob:

·       Doppeltversicherungen (in 65% der Haushalte) vorliegen

·       teure Produkte die Rendite schmälern

·       Lücken in der Versorgung vorhanden sind (Arbeitskraftabsicherung, Altersvorsorge)

·       Ihr Portfolio einseitige Risiken beinhaltet

u.v.m.…

Im Anschluss besprechen wir, ob Sie mit diesen Produkten schon Ihre Ziele und Wünsche erreichen können, oder welche Veränderungen vorgenommen werden sollten.

Auf Ihren Wunsch überprüfe ich, zusammen mit assoziierten Steuerberater*innen, wie Sie zu viel gezahlte Steuern zurück erstattet bekommen und wie Sie diese für die Zukunft vermeiden können.

Und was ist mit den Kosten?

Meine Beratung bleibt für Sie im Bereich der Vermögensberatung kostenfrei. Finanzanlagen haben in Deutschland bereits eine eingerechnete Provision.  Diese steht mir als Berater für die Beratung und Betreuung für den von Ihnen erteilten Auftrag zu. Daher fallen keine zusätzlichen Beratungskosten für Sie an. Selbstverständlich gehört zu einer transparenten und fairen Beratung immer dazu, Ihnen sämtliche produktinterne Kosten vor Vertragsabschluss offenzulegen.

Von daher lautet mein Anspruch an eine gelungene Beratung: zuallererst Transparenz!

Möchten Sie darüber hinaus Dienstleistungen unseres es-coachsulting Netzwerkes nutzen, so beachten Sie bitte die dort geltenden Vereinbarungen.

 

 

Top